Chicke, moderne Wohnung: Parkett, helle Räume, ...

PDF Drucken
Pater-Gordian-Straße 78 | 04159 Leipzig
Objekt ID
A 5783
Wohnfläche ca.:
57,83 m²
Zimmer:
3,0
Baujahr:
1937
Zustand:
Vollrenoviert
Altbau
Warmmiete:
555,00 €
Nebenkosten:
150,00 €
Heizkosten:
in Nebenkosten enthalten
Kaution:
1.215,00 €

Ausstattung

  • Tageslichtbad
  • Fliesenboden
  • Parkettboden
  • Zentralheizung
  • Gasbefeuerung
  • Gartennutzung

Objektbeschreibung

Diese chicke Wohnung befindet sich im 3. Obergeschoss des 1937 erbauten Wohnhauses und verfügt über einen klassischen Grundriss:
Alle Räume sind vom Flur erreichbar, Wohn- und Schlafzimmer sind zur Straße gelegen, Kinderzimer, Tageslichtbad und Küche hofseitig.

In der kompletten Wohnung wurde Echtholzparkettfußboden neu verlegt, das Bad und die Küche wurden mit hellen, modernen Fliesen ausgestattet.
In Bad und Küche sind Deckenstrahler eingebaut worden.

Die Waschmaschine findet im Bad leider keinen Platz, kann aber in der Küche aufgestellt werden.

Lage

Lässt man das Wahrener Gebiet rund um den Auensee und die Landschaft des Auwaldes hinter sich und überquert die Georg-Schumann-Straße, die den Norden der Stadt Leipzig durchzieht, so gelangt man nach Lindenthal. Nordöstlich gelegen, findet man in Lindenthal ein sehr geräumiges Viertel, das die Annehmlichkeiten des Landlebens mit den Vorzügen der Stadtnähe verbindet.

Entlang der Lindenthaler Hauptstraße entdeckt man kleinstädtische Anzeichen mitteldeutscher Architektur: Hier säumen Höfe mit den typischen Toreinfahrten den Wegesrand. Davon abgesehen gibt es in Lindenthal überwiegend Siedlungen mit älteren und jüngeren Reihenhäusern, die sich gegenseitig genügend Platz lassen (es gibt hier die wohl geringste Bevölkerungsdichte in ganz Leipzig). Alleen durchkreuzen das Gebiet rechts und links der Magistrale Tannenwaldstraße/Lindenthaler Hauptstraße, an deren Rändern hochgewachsene Linden stehen (man findet auch Fichten und imposante Birken). Familien wohnen gerne in im Viertel und schätzen seine Weiträumigkeit und sein Format.

Im alten Ortskern Lindenthal um die bereits erwähnte Hauptstraße befindet sich nicht nur das Nahversorgungszentrum des Viertels mit vielerlei Einkaufsmöglichkeiten und einer belebten Atmosphäre, sondern auch die Attraktion des Viertels: Das Ökologische Familienbad Lindenthal mit Restaurant und Sauna. Entspannung ist hier garantiert, ob im kühlen Nass oder inmitten von heißem Dampf.

Nördlich des Viertels schließlich befindet sich der Tannenwald, der Spaziergängern, Radfahrern und Reitern ausreichend Platz für die individuelle Freizeitgestaltung bietet. Für die eher Wasserhungrigen befindet sich der Schladitzer See nur wenige Kilometer entfernt, bereits über die Stadtgrenze hinaus.

Lindenthal ist ein charmanter Stadtteil Leipzigs: Es ist weiträumig und eindrucksvolle Alleen verbinden die Häuser des Viertels. Man kann es sich hier gemütlich machen, ob in der Sauna, auf Rad- und Wanderwegen im Wald, oder an der Wasseroberfläche des Sees. In Lindenthal kann man sich so richtig ausbreiten - in dörflicher Gelassenheit, aber immer in der Nähe zur Stadt.

sonstige Angaben

Baujahr: 1937
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 121 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Die in diesem Exposé angegebenen Wohn- und Nutzflächen sowie die Informationen zum Objekt beruhen auf keinem eigenen Aufmaß, sondern beruhen auf Angaben Dritter.
Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr und sichern diese Eigenschaft nicht zu.
Alle weiteren Angaben nach bestem Wissen.
Irrtum und Zwischenverkauf/Zwischenvermietung vorbehalten.
No Coordinations found.